Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Lade Veranstaltungen

Sunset Kino

20. Juli–29. August 2018 / 21 Uhr

Sunset Kino
The People’s Cinema, 2016, Pavillon
Design © Erika Hock


Das 2017 von Séamus Kealy begründete Sunset Kino ist das einzige österreichische Freiluftkino, das zeitgenössische Avantgardefilme und -videos zeigt. In diesem Jahr wird das Sunset Kino ein zentraler Teil des umfassenderen Ausstellungsprojekts 20 Propositions sein. Präsentiert werden herausragende zeitgenössische Positionen in Form von kuratierten Einzelscreenings in einem zusammenhängenden Programm (Earthy Mutations) der italienischen Kuratorin Vanina Saracino, des Kunstvereinsdirektor Séamus Kealy und der deutschen Künstlerin Erika Hock (der Gestalterin des Pavillons, in dem das Sunset Kino stattfindet).
Programm

Freitag 20. Juli 2018 / 21 Uhr
Oisin Byrne (IE), Glue
kuratiert von Séamus Kealy

Mittwoch 25. Juli 2018 / 21 Uhr
Manu Luksch (AT), Dreams Rewired
kuratiert von Vanina Saracino

Mittwoch 1. August 2018 / 21 Uhr
Bjorn Melhus (DE), Gravity Matters, Performance & Screening
kuratiert von Vanina Saracino

Mittwoch 8. August 2018 / 21 Uhr
Jan Bonny & Alex Wissel (DE), Rheingold
kuratiert von Erika Hock

Mittwoch 15. August 2018 / 21 Uhr
Bady Minck (LUX), Mappamundi
kuratiert von Vanina Saracino

Mittwoch 22. August 2018 / 21 Uhr
Michael Snow (CA), Corpus Callosium
kuratiert von Vanina Saracino

Mittwoch 29. August 2018 / 21 Uhr
Fabrizio Terranova (BE), Donna Haraway: Storytelling for Earthly Survival
kuratiert von Vanina Saracino