Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Lade Veranstaltungen

3. Tag der offenen Ateliers

Performance "Scenography as a place of longing" der Klassen von Yorgos Sapountzis und Øyvind Torvund (90 Min.)
16. August 2019 / 16 Uhr

Tag des offenen Ateliers, Sommerakademie 2018
Tag der offenen Ateliers, Sommerakademie 2018, Foto: Mira Turba


An den Tagen der offenen Ateliers, die jeweils am Ende einer Kursperiode stattfinden, präsentieren die Studierendender Sommerakademie interessierten BesucherInnen die Arbeiten, die während der Sommerakademie entstanden sind. Dies ist die einzigartige Gelegenheit, die Aktivitäten der Sommerakademie hautnah mitzuerleben, die außergewöhnliche Atmosphäre in den verschiedenen Klassen und Kursorten kennenzulernen und mehr über aktuelle künstlerische Produktionen zu erfahren. In diesem Jahr wird es an den Tagen der offenen Ateliers zahlreiche Performances, Stadtspaziergänge und weitere offene Formate geben, die zeitnah im Newsletter, auf der Website und in den sozialen Netzwerken angekündigt werden.

Freitag 16. August 2019
16–17.30 Uhr Theater im KunstQuartier
Performance "Scenography as a place of longing" der Klassen von Yorgos Sapountzis und Øyvind Torvund (Internationale Sommerakademie für Musik, Universität Mozarteum)