Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Lade Veranstaltungen

Munem Wasif

Jomin o Joban: a tale of the land
23. Juni–4. August 2022

Munem Wasif
Foto: Sarker Protick


Jomin o Joban: a tale of the land ist Munem Wasifs erste Einzelausstellung im deutschsprachigen Raum.

Mit bildbasierten Arbeiten erforscht Munem Wasif den Begriff der Spur in seinen verschiedenen Formen. In komplexen Installationen von Fotografie, Bewegt-Bild, Archivmaterial und Fundstücken werden Konzepte von Gegenwart und Vergänglichkeit befragt. Zwischen Dokumentation und Fiktion entstehen mit seinen Werken offene Erzählungen aktualisierter Historie und heutigen Zeitgeschehen.

Wasifs künstlerische Arbeitsweise zeichnen langfristige Recherchen, enge Zusammenarbeit und systematische Wiederholung aus. Entgegen von einfachen Interpretationen bieten seine Werke vielschichtige und widersprüchliche wie poetische und sensible Einsichten zu globalen Themen wie Ernährungssouveränität, Arbeitssklaverei und Grenzregime.

Munem Wasif lebt und arbeitet in Dhaka (Bangladesch). Seine Arbeiten werden international ausgestellt, einschließlich Centre Pompidou, Paris; Dhaka Art Summit; Fotomuseum Winterthur; MAIIAM Contemporary Art Museum, Chiang Mai; Museum of Modern Art, Warschau; Para Site, Hong Kong; TS1 Yangon; Victoria and Albert Museum, London. Seit 2015 ist er Ko-Kurator des Chobi Mela Photo Festivals und 2024 der Biennale für aktuelle Fotografie.
Für die Internationale Sommerakademie unterrichtet Munem Wasif den Kurs Editing as Practice: Developing Personal Voice (18. bis 30. Juli 2022).

In Kooperation mit Stadtgalerien Salzburg.

Stadtgalerie Musemspavillon
Öffnungszeiten
Montag–Freitag: 14–18 Uhr
Samstag/Sonntag: 11–15 Uhr
Feiertage geschlossen.

Eintritt frei.

Veranstaltungen:
Künstlergespräch:
22. Juli 2022, 19 Uhr: Munem Wasif im Gespräch mit Tanzim Wahab (Kurator, Berlin / Dhaka), in englischer Sprache

Ausstellungsführungen:
29. Juni 2022, 17.30 Uhr: Gabriele Wagner (Leiterin, Stadtgalerien Salzburg)
16. Juli 2022, 17.30 Uhr: Beatrice Bleibler (kuratorische Assistenz, Stadtgalerien Salzburg)
31. Juli 2022, 11 Uhr: Sophie Goltz (Direktorin, Internationale Sommerakademie) im Gespräch mit Munem Wasif, in englischer Sprache