Zum Inhalt Zur Sitemap
Martyna Borowiecka, Absence I, 45 x 45 cm, oil on canvas, 2016

periscope

17.08.2017 20:00 / Ausstellungseröffnung: In Transition (Teil II)
  • Eröffnung 2 Donnerstag 17. August 2017, 20 Uhr

    Ausstellungsdauer 28. Juli–26. August 2017

    Öffnungszeiten Donnerstag–Samstag 16–20 Uhr und nach Vereinbarung
    Adresse: Sterneckstraße 10, 5020 Salzburg

    Co-Lehrende der Internationalen Sommerakademie 2017

    Eine Ausstellung im Umbruch, im Wechsel – in transition. Gezeigt werden Arbeiten fast aller Co-Lehrenden der diesjährigen Sommerakademie. Die Präsentation ändert sich während der Laufzeit, da auch die Kurse der Akademie sich ändern. Zu sehen sein wird eine Kooperation, ein Zusammenarbeiten der Künstler sowohl miteinander als auch mit dem Raum und der Veränderung in diesem.
    Die Positionen, die in der Ausstellung zusammenkommen, sind ebenso vielfältig wie das Kursangebot der Sommerakademie. Die Ausstellung zielt genau auf diese Diversität. Sie beschäftigt sich damit, wie disparate Dinge und Aussagen einander begegnen und wie sich an den Schnittstellen Bedeutungen verschieben. Im Vordergrund stehen die Brüche und Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Arbeiten.


    Mit Martin BelouMartyna Borowiecka, Jakob Buchner, Andrea Durianová, Michael Franz, Anna Hofbauer, Andrea Kopranovic, Ida Lennartsson und Petra Polli.


    Kuratiert von Simone Rudolph