Zum Inhalt Zur Sitemap

Alte Saline - Pernerinsel, Hallein

Die Alte Saline Hallein wurde ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet und in den 1920er Jahren ausgebaut. Sie war bis 1989 als Saline in Betrieb. Der Bau liegt auf der Perner Insel zwischen zwei Armen der Salzach im Zentrum von Hallein, eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern. Großzügige Räumlichkeiten bieten speziell Installations- oder Performanceklassen, oder Studierenden, die den ortsspezifischen Kontext mit in ihre Arbeit einbinden wollen, ein ideales Produktionsfeld.

Die Alte Saline ist behindertengerecht ausgestattet.

Öffnungszeiten der Ateliers:
Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr

Erreichbarkeit
Hallein liegt 12 km südlich von Salzburg und ist von dort aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (per S-Bahn oder Bus in 20 bis 30 Minuten).

Büro
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 bis 17 Uhr

Materialladen
IVO HAAS richtet für die TeilnehmerInnen der Sommerakademie einen adaptierten Materialladen ein.
Öffnungszeiten: Montags und Donnerstags 14 bis 15.30 Uhr

Aufenthaltsraum
mit Internetzugang für Studierende

Gastronomische Betriebe
befinden sich in nächster Nähe der Saline